Panorama

Bis 30 Grad: Danach droht ein Mega-Gewitter in Deutschland

Gewitter
iStock / Steve_Hardiman
WERBUNG

Der Sommer hat Spanien fest im Griff gehabt – nun wird es endlich auch richtig heiß in Deutschland. Denn in den kommenden Tagen werden bis zu 30 Grad erreicht.

In Deutschland wird das Wetter in den kommenden Tagen turbulent. Zwar wird es richtig heiß, aber dafür nass – es kann außerdem ordentlich knallen. Denn immer wieder drohen teils heftige Gewitter – diese können vor allem am Sonntag heftig ausfallen.

Es drohen heftige Gewitter

„Da blubbert ein Gewittertief auf uns zu. Ein Tief bei Spanien zieht Richtung Italien. Da bildet sich dann noch ein zweites Tief. Und diese beiden Tiefs sorgen dann bei uns für die feucht-warme Wetterlage“, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von „wetter.net“ in der „Bild“-Zeitung.

Die Gewitter könnten auch über Deutschland hängen bleiben. Und es wird nass: Schon am Donnerstag ist Dauerregen im Osten möglich. Ab Freitag steigt das Thermometer schon auf warme 25 Grad – am Sonntag sind dann 30 Grad im Osten drin. So könnte es auch generell im Mai weitergehen – es bleibt zwar sommerlich warm, aber das Wetter ist unbeständig. Immerhin: Neben den Gewittern und Regen lässt sich auch immer mal die Sonne dazwischen blicken.