MUSIKNEWS

Dieter Bohlen: Er sagt alle Konzerte für 2020 ab!

Carina und Dieter Bohlen
Instagram / Dieter Bohlen
WERBUNG

Müssen sich die Fans nun Sorgen um Dieter Bohlen machen? Der Poptitan hat überraschend seine Tournee im Jahr 2020 abgesagt.

Dieter Bohlen sagt seine Tour für das nächste Jahr ab. Der Juror will sich mehr Zeit mit seiner Familie nehmen. “Meine Familie ist in diesem Jahr ausgerastet, weil ich durch meine Tournee 2019 so wenig zu Hause war. Die waren von Anfang an gegen die Tour, die ja auch gar nicht als solche geplant war”, erzählt Dieter Bohlen in einem Interview mit der “Bild”-Zeitung.

Dieter Bohlen nimmt sich mehr Zeit mit Familie

Der Poptitan will etwas kürzer treten – schließlich nehmen auch “Deutschland sucht den Superstar” und “Das Supertalent” viel Zeit in Anspruch. Durch seine zusätzlichen Auftritte kam seine Familie einfach viel zu kurz.

Stress könnte sich auf Gesundheit auswirken

Und auch ihm selbst ist das zu viel Streß, was sich irgendwann auf die Gesundheit auswirken könnte. “Mehr schaffe ich einfach nicht. Ich möchte nicht Raubbau an meinem Körper betreiben. Wenn ich jetzt so weitermache, würde ich irgendwann die Quittung dafür kriegen, gesundheitlich. Der Stress ist mir einfach zu viel”, erzählt der Juror in dem Interview weiter.

Diese Konzerte wurden abgesagt

5.3.2020 – Zwickau, Stadthalle
10.3.2020 – Erfurt, Messe
11.3.2020 – Neu-Ulm, Ratiopharm-Arena
18.3.2020 – Magdeburg, Getec-Arena
19.3.2020 – Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
25.3.2020 – Oldenburg, EWE-Arena
26.3.2020 – Hannover, TUI-Arena
17.4.2020 – Frankfurt, Festhalle