WAS WURDE AUS...?

Forrest Gump: Das wurde aus der kleinen Jenny!

Forrest Gump
imago images / Mary Evans
WERBUNG

“Forrest Gump” zählte zu einer DER erfolgreichsten Filme in den 90er Jahren. Und auch heute ist der Streifen bei den Fans noch immer beliebt. In dem Kinohit wurde Jenny von Robin Wright dargestellt – aber was macht die Schauspielerin eigentlich heute? 

Der Film erzählt die Geschichte von “Forrest Gump” rührend, emotional und auch spannend. Der Film hat schon mehr als 25 Jahre auf dem Buckel. Der Streifen wurde damals mit sechs Oscars und drei Golden Globes ausgezeichnet. Einen Goldjungen bekam Tom Hanks als bester Hauptdargsteller.

Ihre Karriere begann sie 1983

Durch ihre Rolle Jenny gelang Robin Wright der Durchbruch. Die Rolle brachte ihr eine Golden Globe-Nominierung ein. Ihre Karriere begann sie jedoch schon früher: Ihr Debüt gab sie in der Pilotfolge der Fernsehserie “The Yellow Rose” im Jahr 1983. Ab dem Jahr 1984 spielte sie in der Fernsehserie “California Clan” mit und war auch in “Hollywood Vice Squad” (1986), “Die Braut des Prinzen” (1987), “Im Vorhof der Hölle” (1990), “Die Playboys” (1992) und “Toys – Tödliches Spielzeug” (1992) zu sehen. Schon mit 14 Jahren arbeitete sie übrigens als Model.

So ging es nach “Forrest Gump” weiter

Nach “Forrest Gump” im Jahr 1994 war sie weiterhin als Schauspielerin aktiv und spielte in unzähligen Produktionen mit – darunter “Crossing Guard – Es geschah auf offener Straße” (1995), “Unbreakable – Unzerbrechlich” (2000), “Die letzte Festung” (2001), “Nine Lives” (2005), “Inside Hollywood” (2008), “Disneys Eine Weihnachtsgeschichte” (2009), “Die Lincoln Verschwörung” (2010), “Verblendung” (2011), “Tage am Strand” (2013) oder “The Congress” (2013) mit. Zuletzt wirkte sie in “Justice League” (2017) mit. Von 2013 bis 2018 stand sie auch am Set für die Serie “House of Cards” am Set und wurde dafür mit dem “Golden Globe Award” geehrt und mehrmals für den “Primetime Emmy Award” nominiert.

Robin Wright hat wieder geheiratet

Insgeamt heiratete die Schauspielerin drei Mal. Aus der Ehe mit Oscar-Preisträger Sean Penn gehen zwei Kinder hervor. Ihr Sohn Hopper Jack Penn ist ebenfalls Schauspieler und ihre Tochter Dylan Frances Penn ist Model und Schauspielern. Seit 2018 ist Robin Wright mit Clément Giraudet liiert.