DEUTSCHE STARS

Oli P.: Seine Ehefrau Pauline ist lebensgefährlich erkrankt!

Oli P. und Paulina
Instagram / oli.p_offiziell
WERBUNG

Für Oli P. und seine Ehefrau waren die vergangenen Wochen sehr schwierig. Eigentlich ist der Musiker immer bestens gelaunt – doch derzeit macht er sich riesige Sorgen um seine Liebste.

Oli P. und Pauline sollten eigentlich in der ARD-Show “Schlagerlovestory.2020” am Samstag auftreten und ein Duett singen. Doch der Sänger offenbarte nun, dass es Pauline nicht gut geht und sie sogar operiert werden musste. Sie schwebt sogar in Lebensgefahr!

Pauline geht es heute total gut und das freut mich sehr, denn die letzten Wochen waren wirklich sehr schwer“, erklärt Oliver Petszokat nach seinem Auftritt. “Pauline hat eine Krankheit, die sie seit zehn Jahren begleitet und sich verschlimmert hat. Wir wussten, dass wir irgendwann an einer Operation nicht vorbeikommen. Im März war es dann so weit und ich war mit Pauline zwei Wochen im Krankenhaus in Köln”, so der Sänger weiter.

Und weiter erklärt er: “Nach der OP dauert es ein Jahr, bis wir wirklich sicher sein können, dass Pauline geheilt ist. Bis dahin möchten wir das nicht nach außen tragen. Sie hat die Operation gut überstanden und ist auf dem Weg der Besserung, aber eben noch nicht wieder bei 100 Prozent. Manchmal kann sie ein paar Stunden am Alltag teilnehmen und manchmal ist sie dazu noch zu schwach. Sie nimmt sich jetzt die Zeit, die sie braucht, um ganz gesund zu werden.” Nähere Details zur Krankheit will Oli P. nicht verraten.