Panorama

Winter-Comeback: Schnee bis ins Flachland möglich!

Schnee
iStock / Astrid860
WERBUNG

Derzeit ist es ziemlich frühlingshaft in Deutschland. Doch das ist nur von kurzer Dauer: Es steht ein Winter-Comeback bevor und bringt Schnee sogar bis ins Flachland.

Mit Temperaturen von bis zu 18 Grad ist es am Freitag und Samstag sehr mild in Deutschland. Doch das wird sich wieder ändern: Ab Sonntag wird es wieder richtig kalt, denn der Winter hält nochmal Einzug.  Dann ist sogar Schnee bis ins Flachland möglich.

Der Winter feiert sein Comeback

“Tja, der Frühling ist in diesem Jahr eine echte Zick-Zack-Angelegenheit. Erst warm, dann kalt, nun zwei Tage wieder sehr mild und ab Sonntag wieder extrem winterlich mit Schneefällen bis ganz runter. Auch der April startet dann leicht unterkühlt. So richtig weiß der Frühling in diesem Jahr nicht was er sein will: der Frühling oder doch ein verspäteter Winter”, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von “wetter.net”.

Schnee bis ins Flachland

“Schon in dieser Woche waren die Nächte extrem kalt, so kalt wie noch nie im gesamten Winter 2019/2020. Nachts wurden teilweise bis zu minus 10 Grad gemessen, heute Morgen gab es in Bad Königshofen direkt über dem Erdboden sogar bis zu minus 14 Grad. Das dürfte aber auch wirklich die letzte Blüte vernichtet haben”, meint der Wetter-Experte weiter.

So geht es in den nächsten Tagen weiter

  • Freitag: 10 bis 16 Grad, recht angenehmes Frühlingswetter mit Sonnenschein
  • Samstag: 11 bis 18 Grad, warmes Frühlingswetter
  • Sonntag: 4 bis 13 Grad, im Süden noch mild, aus Norden kälter, später teilweise Schneeregen bis ganz runter
  • Montag: 0 bis 6 Grad, zeitweise Niederschläge, im Süden durchweg als Schnee, sonst als Regen oder Schneeregen