HOLLYWOOD

Trisha Noble: Star Wars-Star stirbt mit 76 Jahren!

Kerze
iStock / Alex
WERBUNG

Trisha Noble spielte in einigen “Star Warts”-Filmen mit und erlangte so große Bekanntheit. Die Schauspielerin ist im Alter von 76 Jahren verstorben. 

Die Schauspielerin litt 18 Monate an einer schweren Krankheit und hat den Kampf verloren. Laut der “Daily Mail” ist Trisha Noble bereits am 23. Januar 2021 an den Folgen einer Tumorerkrankung gestorben. Durch eingeatmete Asbestfasern soll sie laut dem Medienbericht gestorben sein.

Geboren wurde der Film-Star am 3. Februar 1944 in der Nähe von Sydney. Ihre Eltern waren echte Stars – es handelte sich dabei um den Entertainer Clarence „Buster“ Noble und die Sängerin Helen De Paul. Zunächst startete Trisha Noble als Sängerin durch und landete unter anderem mit “Busy Lips“ und „Good Looking Boy“ einige erfolhreicge Hits in den 60er Jahren. Sie gewann sogar den “Logie Award” und wurde als beste Sängerin ausgezeichnet.

Später hat sie Australien verlassen und zog nach Großbritannien – zwar spielte Musik eine weitere große Rolle in ihrem Leben, aber stieg dann insnSchauspielgeschäft ein. Bekanntheit erlangte Trisha Noble vor allem durch “Star Wars”. In zwei Teilen der Reihe war sie in der Rolle der Jobal Naberrie zu sehen. Sie hatte auch noch viele weitere Rollen – darunter beispielsweise in “Das total verrückte Campingparadies” (1969) und “Death of a Woman” (1966). Am 3. Februar hätte sie ihren 77. Geburtstag gefeiert