HOLLYWOOD

Prince Markie Dee: Hip-Hop-Star stirbt mit 52 Jahren!

Kerze
iStock / Alex
WERBUNG

Prince Markie Dee ist tot. Der Musiker ist im Alter von nur 52 Jahren verstorben, wie mehrere Medien berichten. 

In Maimi sei Prince Markie Dee, der mit bürgerlichem Namen Mark Morales hieß, einen Tag vor seinem 53. Geburtstag verstorben. Auf den offiziellen Social-Media-Kanälen der Radioshow “Rock The Bells” wurde die traurige Todesnachricht bestätigt. “Wir waren untröstlich, als wir heute vom Tod von Mark ‘Prince Markie Dee’ Morales erfuhren. Diese Stimme und seine Präsenz können niemals ersetzt werden. Unsere Gedanken und Gebete gehen an seine Angehörigen”, heißt es in dem Statement.

Was ist die Todesursache?

Laut dem Klatschportal “TMZ” ist bisher noch nichts über die Todesursache bekannt. Geboren wurde der Musiker am 19. Februar 1968 in New York. Er war einer der Mitgründer der Hip-Hop-Band “Fat Boys”, welche in den 80er Jahren große Erfolge feierte – im Jahr 1991 folgte dann die Auflösung. Prince Markie Dee wollte dann eine SOlo-Karriere starten und als Produzent arbeiten. Unter anderem produzierte er für die Gruppe Destiny’s Child, Sängerin Ariana Grande, Diva Mariah Carey oder dem Rapper Drake.