Panorama

35 Grad: Die nächste Hitzewelle kommt!

Sommer
iStock / SUNG YOON JO
WERBUNG

Nach den Unwettern nimmt der Sommer einen neuen Anlauf: Zum Ende des Monats kündigt sich eine neue Hitzewelle in Deutschland.

Der Juni war extrem heiß, der Juli dafür umso kälter: In den vergangenen Tagen erreichte das Thermometer nur noch Höchstwerte um die 20 Grad. Der Sommer hat sich zunächst verabschiedet – doch er scheint einen neuen Anlauf zu nehmen. Zum Ende des Monats ist nämlich eine neue Hitzewelle möglich.

Neue Hitzewelle kündigt sich an

“Es bleibt dabei: Der US-Wetterdienst rechnet in den letzten 10 Julitagen weiterhin mit einer Hitzewelle. Die Temperaturen können dann regional wieder 35 Grad erreichen, vielleicht auch etwas mehr. Das erinnert stark an die Hitze Ende Juni”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von “wetter.net”.

WERBUNG

Bald wieder 35 Grad?

“Der Trend verfestigt sich allerdings, dass es nun immer wärmer wird. Zumindest stellt sich nächste Woche schon wieder vielfach Badewetter ein. Für die Sommerferien ist das schönes Wetter. Die Schülerinnen und Schüler können das Wetter im Freien genießen. Ohnehin ist Balkonien als Urlaubsziel recht nett, wenn man sich die Unwetter-Bilder rund ums Mittelmeer vor Augen ruft”; so der Wetter-Experte weiter. Rund um das Mittelmeer gab es in den vergangenen Tagen teils heftige Unwetter – dabei sind sechs Touristen ums Leben gekommen.