SHOW

Annemarie Eilfeld: Beinahe-Abbruch im RTL-Sommerhaus!

Annemarie Eilfeld im "Sommerhaus der Stars"
TVNOW
WERBUNG

Annemarie EIlfeld und Tim Sandt mischen derzeit die neue Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” ordentlich auf. Doch beinahe hätte die Sängerin das Experiment abgebrochen. 

Bei dem Spiel “Tierisch blind” waren die männlichen Kandidaten in einem Tierkostüm unterwegs – dabei mussten sie durch Hindernisparcours, um eine Piñata zu zerschlagen. Doch Michael traf mit der Keule versehentlich Tim Sandt am Kopf – daraufhin brach er bewusstlos zusammen. Für Annemarie Eilfeld brach in dem Moment eine Welt zusammen.

So erlebte Annemarie Eilfeld den Unfall

“Für mich war das einer der schlimmsten Augenblicke in meinem Leben. Ich habe Angst gehabt, war traurig und wütend. Ich war in dem Moment völlig aus dem Häuschen und muss ganz ehrlich sagen, dass ich in dem Moment lieber nach Hause gefahren wäre. Ich war kurz davor zu sagen, dass für mich an dem Punkt das Experiment vorbei ist”, sagt Annemarie Eilfeld in einem Interview mit dem Magazin “KUKKSI” beim SAT.1-Promiboxen.

Nach dem Unfall habe Tim Sandt sie nicht mehr erkannt. “Er lag dort und hat nichts mehr gesehen. Ich bin zu ihm hin und wollte wissen, wie es ihm geht. Aber er hat mich nicht erkannt. Er hat mich angeschaut und gefragt ‘Wo bin ich und wer bist du?’. Danach war er komplett weg und ohnmächtig. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen. Wegen den dümmsten Unfällen können langfristige Sachen passieren, welche das Leben einschränken. Das wäre für mich das Schlimmste gewesen und ich will, dass es meinem Partner gut geht”, so Annemarie Eilfeld. Bei dem Unfall hat sich der Marketingaexperte eine Gehirnerschütterung sowie mehrere Prelle zugezogen. Ans Aufgeben dachte Tim Sandt keinesfalls – er war einige Zeit später wieder im Haus. Mittlerweile geht es ihm wieder deutlich besser. RTL und TVNOW zeigen “Das Sommerhaus der Stars” immer sonntags und mittwochs um 20:15 Uhr.