SHOW

Bachelorette 2019: Der nächste Kandidat gibt auf!

Gerda Lewis
TVNOW
WERBUNG

In Griechenland bricht die letzte Woche bei “Die Bachelorette” an, ehe es für die Homedates zurück nach Deutschland geht. Langsam wird es ernst, das spürt auch Gerda: “Ich merke, dass sich langsam Gefühle entwickeln.”

Doch noch ist nichts entschieden und so hoffen die zehn verbliebenen Liebesanwärter, sich bei den letzten Dates an der Athener Riviera in das Herz der Bachelorette flirten zu können. Und dann der Schock: Einer der Kandidaten gibt freiwillig auf.

Tim hat ein Einzeldate mit Gerda

Zu Beginn der fünften Woche darf sich Tim über ein Einzeldate freuen. Gerda erwartet ihn am Morgen auf einer Yacht direkt vor der Villa. Bei einer Tour über das Mittelmeer hofft sie, dass der 25-jährige endlich seine Schüchternheit überwindet: “Wenn er sich beim heutigen Date nicht öffnen kann, wüsste ich nicht, ob ich ihn noch weiterhin mitnehmen kann.” Sichtlich irritiert muss sich Tim nach kurzer Zeit schon wieder von der sympathischen Blondine verabschieden. Hat er seine Chance vertan? Doch zurück in der Villa gibt es Entwarnung: Es klingelt – Post für Tim und eine Einladung zum Dinner bei Gerda. Nach einem gemeinsamen Abendessen und intensiven Gesprächen wagt Gerda den ersten Schritt und küsst ihn. “Heute Abend könnte es noch schöner werden. Schöner wäre, wenn du einfach hierbleibst.” Aber nimmt der zurückhaltende Baden-Württemberger ihre Einladung auch an?

Tags drauf stattet die attraktive Junggesellin den Männern einen Überraschungsbesuch ab und bringt Kuchen mit. Doch die Stimmung ist geknickt, nach dem zweiten Kuss, der gefallen ist, macht sich Verunsicherung breit. Auch bei Keno, der sich in der Woche zuvor über den ersten Kuss freuen durfte: “Man weiß halt nicht, wie ernst du manche Sachen nimmst”, offenbart er ihr sein Gefühlschaos. Welche Konsequenzen wird er daraus ziehen? Gerda warnt ihn vor: “Wenn du mich sitzen lässt, dann bin ich echt sauer. Ich verzeihe dir das niemals.”

Der Spontanbesuch sollte aber nicht die einzige Überraschung bleiben, ein weiterer Mann kommt in dieser Woche in den Genuss eines Einzeldates: David darf sich über Zeit zu zweit am See mit Gerda freuen. “David stand von Anfang an bei mir relativ weit oben”, gesteht die Bachelorette. Kommen sich die beiden heute ebenfalls näher?

Die letzte Woche in Athen will gut genutzt sein, für den nächsten Tag hat Gerda deswegen ein weiteres Date geplant. Mit Alex, Andreas, Daniel, Serkan und Keno geht es ins Casino. Glück im Spiel, Pech in der Liebe – die Bachelorette will beweisen, dass man auch beides haben kann. Wer zockt sich hier in Gerdas Herz?

Ein Kandidat gibt auf

Als die letzte Nacht der Rosen bevorsteht, ist Gerda nachdenklich, sie weiß, dass sich die Zeit dem Ende zuneigt und die Gefühle Achterbahn fahren: “Man gerät da so langsam rein, in diese verliebt-verknallt-sein-Phase.” Entsprechend gedrückt ist die Stimmung bei der Poolparty, jeder will in Einzelgesprächen noch einmal versuchen, die Bachelorette für sich zu gewinnen – bis auf einen: “Ich bin heute Morgen mit dem Bauchgefühl aufgewacht, dass ich dir die Entscheidung abnehme.” Welcher Mann gibt den Kampf um Gerda so kurz vor dem Ziel freiwillig auf? Und wie wird sie darauf reagieren? RTL zeigt “Die Bachelorette” heute um 20:15 Uhr.

Alle Infos zu “Die Bachelorette“ im Special bei RTL.de.