SOAPS

Berlin – Tag und Nacht: Enthüllt! So geht es wirklich am Set zu

"Berlin - Tag & Nacht"
RTLZWEI / Magdalena Possert
WERBUNG

“Berlin – Tag & Nacht” ist die erfolgreichste Soap bei RTLZWEI. Nun hat eine Darstellerin verraten, wie es wirklich am Set der beliebten Serie zugeht. 

In der Serie geht es um Ole, Fabrizio, Paula und Co., welche Höhen oder Tiefen erleben. Seit dem vergangenen Jahr ist auch Pia Trümper als Darstellerin dabei – bei “Berlin – Tag & Nacht” ist sie als Amelie zu sehen und spielt die Tochter von Milla. Sie konnte sich zunächst nicht anfreunden damit, dass ihre Tochter wieder aufgetaucht ist. Doch nun sind sie ein unschlagbares Team!

So lustig geht es am Set zu

Pia Trümper hat in einem Interview verraten, wie es wirklich am Set von “Berlin – Tag & Nacht” zugeht – und zwar ziemlich lustig! Auf die Frage, was ihr lustigster Moment war, antwortete die Darstellerin: “Das ist seltsamerweise wahrscheinlich die schwierigste Frage, weil so viele witzige Dinge am Set passieren, dass ich sie mir nie im Leben alle merken, geschweige denn an zwei Händen abzählen könnte. Wir lachen alle wahnsinnig viel miteinander, so viel ist klar”, sagt Pia Trümper gegenüber “KUKKSI“.

"Berlin - Tag & Nacht"-Star Pia Trümper
RTLZWEI / Magdalena Possert

Pia Trümper erinnert sich an eine Szene

An eine Set-Szene kann sie sich dann aber doch sehr gut erinnern. “Eine fällt mir aber tatsächlich ein. Es war hauptsächlich eine Milla-Amelie-Szene und Rolle ‘Jannes’ saß mit uns am Tisch, hatte aber keinen Text. Wir haben die Szene ganz normal durchgespielt, waren fertig und haben eigentlich nur auf das ‘Danke’ vom Regisseur gewartet. Aber stattdessen meinte Ben Mittelstädt mit Blick in die Kamera und komplett zusammenhangslos ‘Und ich bin Jannes’. Auch wenn das jetzt für Außenstehende ein bisschen langweilig klingt, war es in diesem Moment irgendwie sehr witzig”, meint Pia Trümper. RTLZWEI zeigt “Berlin – Tag & Nacht” täglich um 19 Uhr.