Panorama

Nun also doch? Der Winter schlägt zu!

Schnee
iStock / trendobjects
WERBUNG

Im Januar war es bisher viel zu mild. Kommt nun doch noch der Winter? Am Wochenende soll es in Deutschland deutlich kälter werden.

Bisher liegt der Januar weit über dem Durchschnitt. In einigen Regionen wurden sogar bis zu 15 Grad gemessen – für diese Jahreszeit ist das viel zu mild. Bisher war vom Winter keine Spur – wird sich das nun ändern? Denn in einigen Regionen könnte es laut einem Experten nun doch ziemlich winterlich werden.

Winter-Einbruch könnte bevorstehen

“Der Winter ist derzeit viel zu warm. Heute und morgen geht es zu warm weiter. Doch Samstag und Sonntag kommt eine kleine Kältekeule nach Mitteleuropa. Direkt aus Nordwesten strömt in der Höhe endlich mal Frostluft zu uns ins Land. Dann sinken die Werte in ca. 1500 m auf bis zu minus 7 Grad. In den Niederungen bleibt es dabei aber weiterhin eher nass-kalt. Doch ab 300 bis 400 m kann es am Samstag doch wirklich mal weiß werden. Besonders betroffen sind die Mittelgebirge und das Alpenvorland. Auf den Straßen und Gehwegen heißt es dann: Aufgepasst, es kann ziemlich glatt sein”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von “wetter.net”.

Anzeigen

Schnee gibt es nur in höheren Lagen

“Die meisten von uns rechnen nach diesem Frühlingswetter fast schon gar nicht mehr mit so etwas wie Winterwetter. Doch bleibt der Winter lange? Nunja, Schnee gibt es eher in den mittleren und höheren Lagen, wirklich etwas liegen bleibt wohl nur ab 500 bis 600 m und in den Niederungen liegen die Temperaturen am Tag immer über 0 Grad, nur nachts ist Frost möglich. Nächste Woche könnte es dann aber schon wieder milder werden. Es sieht nach einem kurzen Aufflammen des Winters aus. Für mehr wird es erstmal nicht reichen”, so der Wetter-Experte weiter.

So geht es in den nächsten Tagen weiter

Donnerstag: 7 bis 15 Grad, verbreitet sonnig

Freitag: 6 bis 12 Grad, erst freundlich, dann aus Westen Wolken und Regen

Samstag: 3 bis 7 Grad, wechselhaft und deutlich kühler, teils Regen, in den höhere Lagen auch Schneeregen oder Schnee

Sonntag: 3 bis 7 Grad, im Süden Schneeschauer, sonst ein Mix aus Sonne und Wolken

Montag: 1 bis 7 Grad, freundlich, nach Nachtfrost meist kühl

Dienstag: 2 bis 6 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, trocken

Mittwoch: 2 bis 6 Grad, mal Sonne, mal Wolken, meist trocken