DEUTSCHE STARS

Daniela Büchner: So emotional wird der 50. Geburtstag von Jens!

Daniela Büchner
kukksi Mallorca | Oliver Stangl
WERBUNG

Jens Büchner starb im vergangenen Jahr an Lungenkrebs. Ende Oktober wäre der Kult-Auswanderer 50 Jahre geworden. Daniela Büchner hat nun verraten, wie sie den Tag verbringen wird.

Es war eine schwere, aber vor allem auch emotionale Saison für Daniela Büchner. Nach dem tragischen Tod von Malle-Jens hat sie sich dazu entschieden, die Faneteria in Cala Millor allein weiterzuführen. Ende Oktober wird das Lokal für diese Saison schließen – in dem Zeitraum, wo auch Jens seinen 50. Geburtstag gefeiert hätte.

So verbringt sie den 50. Geburtstag von Jens

“Die Faneteria schließen wir in diesem Jahr Ende Oktober – da, wo mein Mann Geburtstag hat und 50 geworden wäre. Das werde ich zu Hause mit Familie und Freunden feiern und wir werden Luftballons in den Himmel steigen lassen”, erzählt Daniela Büchner in einem Interview mit “kukksi” auf Mallorca.

Daniela und Jens Büchner
kukksi exklusiv | Oliver Stangl

Das war ihr Highlight in der Mallorca-Saison

In der Saison auf Mallorca gab es viele Höhen und Tiefen. Ein Highlight bleibt Danni aber besonders in Erinnerung: “Mein persönliches Highlight in dieser Saison war das Opening. Das war ein Mega-Ansturm. Bis auf einer kleinen Unterbrechung war das echt super. Es war alles zu Ehren von meinem Mann – so empfinde ich das”, erzählt sie. Mit der Unterbrechung meint sie eine Ex-Mitarbeiterin, welche zum Opening in das Lokal kam.

Der Andrang in der Faneteria war in diesem Jahr riesig – selbst Daniela Büchner hat das überrascht. “Ich habe gehofft, dass jeder mal reinkommt und das Gefühl bekommt, dass Jens noch da ist”, sagt die Frau von Jens Büchner.