DEUTSCHE STARS

Evelyn Burdecki: Einbruchs-Schock nach Let’s Dance-Aus!

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov
TVNOW / Stefan Gregorowius
WERBUNG

Oh je, arme Evelyn Burdecki! Erst flog die Dschungelkönigin bei “Let’s Dance” raus und kurz danach folgte der nächste Schock: In ihr Auto wurde eingebrochen!

Mit ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov konnte Evelyn Burdecki bei “Let’s Dance” nicht überzeugen. Die Zuschauer haben die Blondine deshalb aus der Show gewählt.

Das Auto von Evelyn Burdecki wurde aufgebrochen

Kurz danach musste sie gleich noch einen Schicksalsschlag verkraften: Diebe sind in ihr Auto eingebrochen und haben eine teure Handtasche gestohlen. “Eine Chanel-Handtasche im Wert von 5.000 Euro wurde mir aus dem Auto geklaut”, sagt Evelyn Burdecki in einem Interview mit RTL. Der Einbruch geschah am Samstagvormittag in der Düsseldorfer Innenstadt. Der Schaden liegt bei rund 7.000 Euro. Die Einbrecher haben neben der Handtasche auch ihr Portemonnaie gestohlen – samt aller Ausweise und Karten.

“An der Tasche habe ich besonders gehangen, weil sie schwer zu bekommen war und sie zu den wenigen Dingen gehörte, für die ich mal viel Geld ausgegeben habe”, so die ehemalige “Let’s Dance”-Kandidatin. Umgehend hat Evelyn Burdecki eine Anzeige bei der Polizei erstattet. “Ich hoffe, dass die Diebe schnell gefasst werden”, erzählt sie.

Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de.