SHOW

Frauentausch: “Halt, Stopp!”-Andreas ist wieder im TV!

Andreas bei "Frauentausch"
RTLZWEI
WERBUNG

Neben Erdbeerkäse-Nadine ist “Halt, Stopp!”-Andreas aus Leipzig der wohl bekannteste Kandidat aus “Frauentausch”. RTLZWEI wiederholt die Folge am Donnerstag. 

Mit seinen Pöbelein erreichte Andreas bei “Frauentausch” absoluten Kultstatus. Für Tauschfrau Andrea begann der absolute Horror. “Ich finde das hier total… Das ist ein Dreckstall für mich. Wie könnt Ihr hier ein Kind großziehen? Ick kam in das Kinderzimmer rein, das war das blanke Chaos, mir sind die Tränen gekommen, ick hab jeheult”, sagte sie nach dem Betreten der Plattenbau-Bude.

Das lässt sich Andreas bei “Frauentausch” aber nicht vorwerfen. “Jetzt muss ich Dich unterbrechen. Das Kinderzimmer – hast Du mal die Größe gesehen? Hast Du die Menge an Spielzeugen gesehen?”, sagt der 33-Jährige. Und dann rastet er aus und pöbelt immer weiter. Sein Spruch “Halt, Stopp! Jetzt reicht es. Jetzt red’ ich. Das Zimmer ist sauber!” wurde legendär.

Andreas aus "Frauentausch"
RTLZWEI

Darum geht es in der Frauentausch-Folge

Sandra (22) und ihr Mann Andreas (33) sind echte Sparfüchse. Da beide auf Arbeitssuche sind und das Geld knapp ist, kaufen sie nur abgelaufene und deswegen reduzierte Produkte ein. Damit lässt sich viel Geld sparen und man wird trotzdem satt. Töchterchen Maria ist mit vier Jahren schon sehr selbstständig und die Eltern finden das prima, denn so haben sie mehr Zeit für sich.

Die 42-jährige Verkäuferin Andrea wirbelt nach der Arbeit durch den Haushalt. Kochen, Bügeln Waschen – Andrea ist erst zufrieden, wenn der liebevoll dekorierte Haushalt blitzt und blinkt. Ihr Mann Mathias (42) und ihre Kinder Vivien (19) und Leon (11) werden bei der Haushaltspflege mit eingespannt. Matthias darf sich nach seiner Arbeit als Betonmischer über einen schönes Essen und ein behagliches Zuhause freuen. Vivien lernt fleißig für ihr Abitur, um einmal als Ärztin Karriere zu machen und Leon spielt gerne Fußball – am liebsten mit dem Papa.

Andreas aus "Frauentausch"
RTLZWEI

Was macht Andreas heute?

Immer wieder gab es Spekulationen, dass “Psycho-Andreas” – so wurde er auch im Netz genannt – verstorben sei. Das ist aber totaler Quatsch, denn er wurde immer mal wieder gesichtet. Unklar ist aber, was er heute macht – wahrscheinlich wird er aber noch immer pöbeln, aber erfreut sich bester Gesundheit. RTLZWEI zeigt die Kult-Folge von “Frauentausch” am Donnerstag um 20:15 Uhr.

/** * CONATIVE Content Cluster Tag für 832: promiplanet.de */