DEUTSCHE STARS

Große Sorge um Schwiegertochter gesucht-Ingo!

Annika und Ingo
Facebook / Ingo und Annika Fanpage
WERBUNG

Krankheits-Drama um Ingo aus “Schwiegertochter gesucht”. Die Fans machen sich derzeit große Sorgen um den Kult-Kandidaten. Seine Freundin Annika hat in einem Interview verraten, wie schlecht es ihm wirklich geht. 

Erst vor einigen Monaten kam heraus, dass Ingo an Sarkoidose leidet – es handelt sich dabei um eine unheilbare Lungenkrankheit. “Wenn er nachts schon unruhig wird beim Schlafen, wenn es sich hin- und herwälzt, dann weiß ich: ‘Oh, der Tag wird jetzt nicht berauschend'”, sagt Annika in einem Interview mit RTL.

Annika hat große Angst um Ingo

“Er ist dann halt viel am Husten – teilweise so, dass ich denke, der kippt mir gleich von der Couch. Er hat kaum eine Chance, im Hustenanfall Luft zu holen. Das ist so anstrengend. Und danach ist er sehr kaputt, dann legt er sich erstmal hin”, erzählt seine Freundin in dem Gespräch weiter.

Für Annika ist die Situation alles andere als leicht – sie hat Angst, dass noch Schlimmeres passiert: “Ich hab sehr Angst um Ingo, dass er irgendwann gar nicht mehr aus seinem Hustenanfall rauskommt, und dann bleibt nur noch der Notarzt”, offenbart sie. Sarkoidose ist unheilbar – noch gibt es kein Mittel gegen die Krankheit: “Die Krankheit ist schon manchmal schwierig. Da hat man Hustenkrämpfe und bekommt schlechter Luft.”