MUSIKNEWS

Helene Fischer: Enthüllt! Das steckt hinter ihrer Auszeit

Die Helene Fischer Show
ZDF / Michael Zargarinejad
WERBUNG

Am ersten Weihnachtsfeiertag zeigt das ZDF wieder die “Helene Fischer Show”. Fans fiebern der Sendung entgegen, denn Helene Fischer hat sich in diesem Jahr zurückgezogen. Nun hat die Schlagersängerin verraten, was wirklich hinter ihrer Auszeit steckt. 

Helene Fischer erwartet in ihrer Show zahlreiche nationale und internationale Gäste. Das ZDF zeigt die Show zu Weihnachten – hohe Einschaltquoten sind garantiert. Denn in diesem Jahr gab es nur wenige öffentliche Auftritte der Sängerin. Umso gespannter ist ihre Community auf das Schlager-Highlight des Jahres.

Das steckt hinter ihrer Auszeit

In einem Interview hat Helene Fischer über ihre Auszeit gesprochen. “In den Jahren davor herrschte ja mit den zwei großen Tourneen am Stück und der permanenten öffentlichen Aufmerksamkeit fast durchgängig Ausnahmezustand bei mir”, sagte die Sängerin in einem Interview mit der “dpa”. “Ich liebe das aufregende Tourneeleben, aber irgendwann muss man auch einmal wieder runterkommen. Ich genieße es dann sehr, mir die Zeit für mich und meine Lieben zu nehmen, die ich sonst oft nicht habe”, so die “Atemlos”-Interpretin weiter.

“Ich bin ein Bewegungsmensch”

Mit ihrer Performance überrascht sie immer wieder ihre Fans. “Ich bin ein Bewegungsmensch. Sonst hätte ich wohl auch den falschen Beruf gewählt”, so Helene Fischer weiter. In ihrer Auszeit habe sie nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern habe auch ihrem Körper eine “ausgiebige Erholungsphase gegönnt”.

Auf die Weihnachtsshow im ZDF hat sich Helene Fischer in den vergangenen Wochen intensiv vorbereitet. Sie habe wieder angefangen “etwas mehr zu trainieren und kam dank der guten Erinnerung meiner Muskeln und der richtigen Ernährung auch wieder schnell auf ein gutes Level”. Das ZDF zeigt “Die Helene Fischer Show” am ersten Weihnachtsfeiertag um 20:15 Uhr.