DEUTSCHE STARS

Helene Fischer: Offene Worte zu Thomas Seitel

Helene Fischer
picture alliance / chromorange / Axel Kammerer
WERBUNG

Helene Fischer schwebt auf Wolke sieben! Seit Dezember 2018 ist bekannt, dass die Schlagerqueen mit Thomas Seitel einen neuen Freund hat.

Frank Elstner kündigte im Rahmen des neuen Formats „Wetten, das war‘s” ein Interview mit Helene Fischer an. Das Gespräch wurde kürzlich veröffentlicht – dort zeigt sich die Schlagersängerin von ihrer ganz privaten Seite.

Darum nimmt sie eine Auszeit

Helene Fischer hat auch über den Grund für ihre Auszeit gesprochen. “Ich gebe nicht so gerne Interviews, und überhaupt habe ich mir jetzt ein bisschen die Zeit genommen, um aufzutanken. Um alles zu verarbeiten, was die letzten zwei Jahre um mich passiert ist. Und da habe ich einfach entschieden, dass ich etwas kürzer trete”, erzählt die “Atemlos durch die Nacht”-Interpretin in dem Interview. Im vergangenen Jahr gab die Sängerin eine Tournee und hatte zahlreiche Auftritte. “Danach stellt sich oft von alleine der Drang ein. Das sagt mein Körper, mein Kopf und um einfach alles zu verarbeiten. Aber auch um danach eine bessere Künstlerin zu sein”, so Helene Fischer.

Helene Fischer spricht über Thomas Seitel

Dann zeigt sich Helene Fischer so offen wie selten und spricht über ihren Freund Thomas Seitel. Sie würde sich wünschen, mit ihm auch weiterhin beruflich arbeiten zu können. “Das würde ich mir sogar wünschen. Wie toll ist das denn, dass man gemeinsam die Bühne betreten kann? Das kann ich mir wunderbar vorstellen”, erzählt die Sängerin.

Ihren Freund beschreibt sie so: “Er ist fürsorglich, liebevoll und er ist einfach der neue Mann an meiner Seite, der mir das Leben sehr leicht machen wird. Der wundervoll ist zu mir und der genau passt. Mit dem ich mir alles vorstellen kann. Ich bin sehr glücklich”, verriet Helene Fischer.

Was plant die Sängerin in der Zukunft?

Und wie geht es künftig mit der Sängerin weiter? “Im Moment spielt mein privates Leben eine große Rolle. Beruflich kann ich da keine Antwort drauf geben. Ich hab mir kein Limit gesetzt. Es gibt natürlich ein paar fixe Termine, wie Ende Dezember meine eigene Show. Aber im Moment genieße ich es einfach, etwas raus zu sein”, erzählt sie.