MUSIKNEWS

Helene Fischer: Schlagerqueen rutscht im Ranking ab!

Helene Fischer
picture alliance / xim.gs / Sebastian Gerhard
WERBUNG

Um Helene Fischer ist es 2019 ruhig geworden – es gibt bisher keine TV-Shows oder Auftritte. Die Schlagersängerin muss nun einen derben Rückschlag verkraften. 

Beruflich sowie privat könnte es für Helene Fischer eigentlich kaum besser laufen. Die Schlagersängerin zählt zu den beliebtesten Künstlerinnen in Deutschland. In diesem Jahr macht sie jedoch eine Pause – sogar auf ihren Social-Media-Kanälen ist es ruhig geworden.

Umso überraschender war es, dass sie in dem Jahr die neue Single “See You Again” veröffentlicht hat. An ältere Erfolge konnte sie jedoch nicht anknüpfen: “Nur” 1,5 Millionen User haben den Clip bei YouTube angeschaut. Ein Vergleich: Ihr Hit “Atemlos” erreichte damals im Jahr 2013 noch mehr als 50 Millionen Aufrufe.

Helene Fischer wird weniger bewundert

Die Schlagerqueen muss nun erneut einen Rückschlag verkraften. In einem Ranking von “YouGov” der am meisten bewunderten Frauen ist Helene Fischer abgerutscht und landet sogar noch hinter den Politikerinnen Angela Merkel und Sahra Wagenknecht. Vor einem Jahr kam die Sängerin noch auf 3,9 Prozent – nun sind es noch 3,18 Prozent. Michelle Obama landet in der Umfrage auf dem ersten Platz, gefolgt von der Queen und Bundeskanzlerin Angela Merkel.