RATGEBER

Coronavirus: Diese Dinge solltest du jetzt täglich reinigen!

Make-up
iStock / Marina Demkina
WERBUNG

Das Coronavirus hat unser Leben grundlegend verändert. Seitdem sollten wir auf unsere Hsygiene achten – doch einige Sachen werden dabei immer vergessen. PromiPlanet verrät dir, welche Dinge du jetzt täglich reinigen solltest. 

Gründliches Händewaschen und das Tragen von Mundschutzmasken ist derzeit wichtiger denn je. So schützen wir uns nicht nur selber, sondern vor allem auch andere Menschen – so kann die Pandemie eingedämmt werden.

Beauty-Utensilien nicht vergessen

An die Hygiene-Regeln haben wir uns mittlerweile alle gewöhnt. Dabei vergessen wir jedoch einige Sachen, zu reinigen, welche wir täglich benutzen. Ganz wichtig sind vor allem unsere Beauty-Utensilien, welche auch mit unserem Gesicht in Berührung kommen. Dort können sich auch Bakterien befinden, welche dann in unser Gesichtz gelangen – deshalb ist eine regelmäßige Reinigung in Corona-Zeiten besonders wichtig. Denn schließlich kommen die Beauty-Produkte deinen Schleimhäuten sehr nahe.

Pinsel und Schwämme solltest du deshalb täglich mit Wasser und Seife reinigen. Eine zusätzliche Desinfektion ist auch sehr sinnvoll. Bis zu drei Stunden in der Luft oder bis zu drei Tage (!) auf Oberflächen können Corona-Viren überleben. Besonders auf Kunststoff und Edelstahl fühlen sich diese besonders wohl. Und auch im Haushalt solltest du einige Dinge reinigen – dazu zählen unter anderem Lichtschalter oder auch Türklinken. Das Handtuch ist die größte Bakterienschleuder und solltest du daher regelmäßig wechseln.