SOAPS

Berlin – Tag & Nacht: Stirbt Kim den Serientod?

Kim bei "Berlin - Tag & Nacht"
RTLZWEI
WERBUNG

Bei “Berlin – Tag & Nacht” spielen sich in den nächsten Wochen dramatische Szenen ab. Kim springt von einer Brücke und wird danach leblos aufgefunden – stirbt sie etwa den Serientod? 

Kim hält noch immer an der erfundenen Vergewaltigung fest – und das, obwohl die Luft für sie dünner wird. Denn Mike muss aufgrund der falkschen Anschuldigungen ins Gefängnis. Mit der Situation ist er absolut überfordert. Unterdessen hat Kim wegen der Lüge und den Konsequenzen für Mike ein schlechtes Gewissen und will sich deshalb sogar das Leben nehmen.

So geht es bei “Berlin – Tag & Nacht” weiter

Paula zerreißt es innerlich, mitansehen zu müssen, wie Mike von der Polizei abgeholt wird. Doch vor Connor bleibt sie stark. Sie verspricht ihm, nicht aufzugeben und erwirkt mit dem Anwalt einen Besuchstermin in der U-Haft. Dort wird Paula klar, wie sehr es Mike zu schaffen macht, dass er für ein Verbrechen verurteilt werden könnte, das er nicht begangen hat.

Kim bei "Berlin - Tag & Nacht"
RTLZWEI

Kim springt von einer Brücke

Währenddessen plagt Kim ihr schlechtes Gewissen, weil sie Mike durch ihre Lüge ins Gefängnis gebracht hat. Paula setzt sie zunehmend unter Druck, damit sie endlich die Wahrheit sagt. Doch völlig überfordert stößt Kim alle von sich und flüchtet. Als Basti nach Hause kommt, macht er sich riesige Sorgen. Zu Recht, denn eine verzweifelte Sprachnachricht von Kim lässt erahnen, dass sie sich etwas antun könnte. Paula und Basti starten sofort eine Suchaktion und entdecken Kim schließlich auf einer Brücke.

Tatsächlich wird Kim von der Brücke springen, wie das Magazin “KUKKSI” berichtet. Danach wird sie leblos aufgefunden und kommt sofort in ein Krankenhaus – ob sie aber gerettet werden kann? Wie es weitergeht, zeigt RTLZWEI täglich um 19 Uhr bei “Berlin – Tag & Nacht”.

Du bist selber depressiv oder hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte sofort die Telefonseelsorge! Die Hotline ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 oder besuche im Internet die Seite www.telefonseelsorge.de.

/** * CONATIVE Content Cluster Tag für 832: promiplanet.de */