SHOW

DSDS 2020: Steht der Gewinner schon längst fest?

DSDS-Finalisten 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
WERBUNG

Die diesjährige Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” endet am Samstag mit dem großen Finale. Doch steht der Gewinner schon längst fest? Es gibt nämlich einen Favoriten, welcher bei den Zuschauern besonders gut ankommt. 

Chiara D’Amico, Paulina Wagner, Joshua Tappe und Ramon Roselly (Kaselowsky) haben es ins große Finale von DSDS geschafft. Die Finalisten müssen in der Live-Show drei Songs performen – einen neuen Hit, ihr Staffelhighlight sowie der Siegersong.

Ramon Roselly gilt als Favorit

Zu den Favoriten der diesjährigen Staffel zählt vor allem Ramon Roselly. Der 26-Jährige punktet nicht nur bei der Jury, sondern vor allem auch bei den Zuschauern. Doch was sagt er eigentlich selber dazu? “Ich bin unglaublich glücklich. Mir geht es blendend und ich freue mich riesig auf die Show. Ich sehe mich nicht ganz so gerne im Fernsehen selbst. Das ist immer komisch für mich, aber ich freue mich, dass es bei den Leuten sehr gut ankommt”, meint der Kandidat in einem Interview mit dem Magazin “KUKKSI”.

So fühlt sich Chiara D’Amico

Und wie fühlen sich die anderen Kandidaten? “Ich bin unglaublich glücklich. Mir geht es blendend und ich freue mich riesig auf die Show“, sagt er uns. Der 26-Jährige hofft, auch diesmal bei den Zuschauern punkten zu können: „Ich sehe mich nicht ganz so gerne im Fernsehen selbst. Das ist immer komisch für mich, aber ich freue mich, dass es bei den Leuten sehr gut ankommt”, erzählt Chiara D’Amico.

Das sagen Joshua Tappe und Paulina Wagner

“Ich fühle mich sehr gut und freue mich. Ich habe Bock, auf die Bühne zu gehen und will den Titel. Ich fühle mich auch mit meinen Songs sehr wohl”, so Joshua Tappe. Paulina Wagner meint: “Ich bin unheimlich glücklich, dass mich meine Fans so weit gebracht haben. Ich bin nervös und aufgeregt, im Finale zu stehen.” Das Finale von “Deutschland sucht den Superstar” zeigen RTL und TVNOW am Samstag um 20:15 Uhr.