MUSIKNEWS

Helene Fischer: Die Sängerin meldet sich zurück!

Helene Fischer
imago images / osnapix
WERBUNG

Im vergangenen Jahr hat sich Helene Fischer eine Auszeit genommen. Dann kam die Corona-Pandemie – Auftritte waren daher nicht möglich. Deshalb ist es um die Sängerin in der letzten Zeit sehr ruhig geworden. 

Fans bekamen nahezu gar kein Lebenszeichen mehr von der Sängerin – auch auf ihren Kanälen in den sozialen Netzwerken herrscht ein regelrechter Stillstand. Eigentlich wollte die Schlagersängerin nach ihrer Auszeit ihr Bühnen Comeback feiern – einige Auftritte mussten aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Statement von Helene Fischer

Nun gab Helene Fischer nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von sich – und das pünktlich zu ihrem 36. Geburtstag. “D.A.N.K.E. Auch wenn ich wahrscheinlich zur inaktivsten Social Media Person geworden bin… – ich meine: 1 Jahr offline!!! Aber es war verdammt gut”, schreibt Helene Fischer bei Facebook. Und weiter: “…haben mich gestern dennoch all eure Glückwünsche und lieben Zeilen erreicht, was mir ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit und Zufriedenheit gibt. Jetzt in ein neues Lebensjahr mit 36💪🏼! Ich freu‘ mich drauf! Passt alle auf euch auf, bleibt vor allem gesund und wir sehen uns wieder…ganz bestimmt! Eure Helene”, so die Sängerin.

Erster Termin für 2021 steht

Sie verspricht ihren Fans, dass man die Sängerin bald wieder sehen wird. Ob sie damit auf mögliche Auftritte anspielt, wenn sich die Corona-Pandemie wieder etwas gelegt hat? Tatsächlich gibt es schon den ersten Termin: Ihr erster Live-Auftritt soll am 26. März 2021 in Österreich stattfinden. Das gab der Veranstalter des “Sound & Snow”-Festivals in Bad Hofgastein bekannt. Eigentlich sollte die Sängerin in diesem März dort auftreten – doch aufgrund des Coronavirus wurde die Veranstaltung abgesagt. Unklar ist weiterhin, ob “Die Helene Fischer-Show” im ZDF zu Weihnachten ausgestrahlt werden kann.