MUSIKNEWS

Helene Fischer: Bühnen-Comeback in 2021!

Helene Fischer
imago images / POP-EYE
WERBUNG

In den vergangenen Monaten hat sich Helene Fischer komplett zurückgezogen. Im vergangenen Jahr legte die Schlagerqueen eine Auszeit ein und in diesem Jahr beherrscht das Coronavirus unseren Alltag. Auftritte waren daher beinahe unmöglich. Doch nun gibt es eine tolle Nachricht für die Fans.

Seit uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, ist nichts mehr wie vorher. Die Unterhaltungsbranche hat seitdem zu kämpfen. Denn alle Auftritte von Künstlern mussten abgesagt werden. Das traf auch Helene Fischer. Denn ursprünglich wollte die Schlagersängerin im April im Salzburger Bad Hofgastein auftreten. Besonders bitter für die Fans: Es gab keinen Ersatztermin!

Ersatztermin für ausgefallenes Konzert

Doch nun wurde tatsächlich ein Ersatztermin verkündet. Das Konzert wird nämlich am 26. März 2021 nachgeholt, wie der Veranstalter mitteilte. Tickets behalten ihre Gültigkeit und der Vorverkauf ist gestartet. Die Fans dürften sich riesig über diese Nachricht freuen, dass Helene Fischer auf die Bühne zurückgekehrt – auch, wenn bis dahin noch etwas Zeit vergeht.

Bei ihren Auftritten mache sich Helene Fischer keinen Druck mehr, wie sie im vergangenen Jahr der “Deutschen Presse-Agentur” verriet. “Musik ist schließlich kein Wettkampfsport. Mein oberstes Ziel ist es, meinem Publikum die bestmögliche Show mit der bestmöglichen Unterhaltung zu bieten. Das hat aber nichts mit der Bühnengröße oder der Anzahl der Lkw zu tun”, sagte die Schlagersängerin in dem Interview.