HOLLYWOOD

Mit 26: Moderatorin Jennifer Lenzini stirbt bei Unfall!

Kerze
iStock / Deny Takayuki
WERBUNG

Riesige Trauer in der TV-Welt: Moderatorin Jennifer Lenzini ist mit nur 26 Jahren bei einem schweren Autounfall gestorben. 

Die “NBC-2”-Moderatorin ist am Wochenende tödlich verunglückt. Sie sei gemeinsam mit ihrem Freund auf dem Motorrad unterwegs gewesen – jedoch hat er die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum, wie der Sender berichtet. Mit schweren Verletzungen kam Jennifer Lenzini in ein Krankenhaus – doch später hat sie den Kampf verloren und die Ärzte konnten nur noch den Tod feststellen. Ihr Freund sei auf der Stelle tot gewesen und starb noch an der Unglücksstelle.

Sender reagiert fassungslos

Laut dem Sender sei sie bei ihren Kollegen und den Zuschauern sehr beliebt gewesen. Erst seit Juli 2020 gehörte sie zum Team. “Sie wird extrem vermisst werden”, schrieb NBC. Auch ihr Ex-Arbeitgeber KTIV trauert um die Moderatorin. “Jenny war ein strahlendes Licht, voller Herz, Hingabe, ein aufsteigender Stern in der Übertragungs-Industrie mit einem ansteckenden Lächeln. Sie war authentisch, bescheiden und nett”, heißt es in einem Statement.

2016 begann Jennifer Lenzini ihre Karriere

Jenny Lenzini war nahe Chicago aufgewachsen. Ihre journalistische Karriere startete sie im Jahr 2016 beim TV-Sender KTIV in Sioux City (Iowa). Nun wurde sie aus dem Leben gerissen – und das gerade mal im Alter von 26 Jahren.