NEWS

Katia Saalfrank: TV-Comeback für die Super Nanny!

Katharina Saalfrank
TVNOW / Andreas Friese
WERBUNG

Über viele Jahre war Katharina Saalfrank als die “Super Nanny” bei RTL zu sehen. Zuletzt ist es jedoch ruhig um sie geworden – bis jetzt! Denn nun feiert die Pädagogin ihr TV-Comeback!

“Die Super Nanny” wurde von 2004 bis 2011 produziert. Das Format war damals ein Mega-Erfolg für RTL. Dort stand Katharina Saalfrank zahlreichen Familien zur Seite und beriet sie in Erziehungsfragen. Bevor die Pädagogin aktiv eingriff, beobachtete sie zunächst die Situation. Nach dem Aus der Sendung hat sich Katia Saalfrank aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Sie arbeitete aber weiter in ihrem Job und brachte ein Buch heraus.

Katharina Saalfrank beantwortet Fragen bei “Punkt 12”

Nun ist Katia Saalfrank wieder im Fernsehen zu sehen. In dem RTL-Magazin “Punkjt 12” wird sie als Expertin viele Fragen von Zuschauern zur Corona-Krise beantworten. “Ihr habt wieder die Möglichkeit, eure Fragen zum Coronavirus an unsere Experten zu stellen. Mit dabei: RTL-Medizinexperte Dr. Christoph Specht, Eltern- und Familienberaterin Katia Saalfrank (bekannt als “Supernanny”), Rechtsanwältin Nicole Mutschke, Tier-Verhaltensforscherin Kate Kitchenham. Außerdem geht es direkt im Anschluss mit dem Spezial online weiter bis 14:30 Uhr bei RTL.de mit Diplom-Pädagogin und Therapeutin Katia Saalfrank”, heißt es auf der Facebook-Seite von “Punkt 12”.

Die Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank, die im TV als Beraterin in dem RTL-Coaching-Format „Super Nanny“ (bis 2011) bekannt wurde, steht im Anschluss an „Punkt 12“ noch für eine halbe Stunde den RTL.de-Usern zur Verfügung. An der Seite von Katja Burkard beantwortet sie weitere Fragen, die über RTL.de gestellt werden können.