HOLLYWOOD

Dimitri Diatchenko: Hollywood-Star stirbt mit 52!

Kerze
iStock / bunditinay
WERBUNG

Riesige Trauer in Hollywood: Der Schauspieler Dimitri Diatchenko ist im Alter von 52 Jahren verstorben, wie mehrere US-Medien berichten.

Laut dem Nachrichtensender CNN wurde Dimitri Diatchenko in Florida tot zu Hause aufgefunden. Die Mitarbeiter hatten sich zuvor Sorgen gemacht, da er nicht mehr auf Nachrichten reagiert habe – daraufhin nahm die Polizei die Ermittlungen auf und besuchte sein Haus. Dort fanden sie den leblosen Körper. Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt.

Seine bekannteste Rolle war in “Chernobyl Diaries”

Bekannt war er vor allem in seiner Rolle als ukrainischer Reiseführer Juri in dem Kinofilm “Chernobyl Diaries”. Er war außerdem in zahlreichen Serien wie “Sons of Anarchy”, “Walker, Texas Ranger”, “Hotel Zack & Cody”, “How I Met Your Mother”, “Criminal Minds” oder “CSI: Miami” zu sehen.

Er spielte auch in vielen Filmen mit – unter anderem stand er für “Die Akte Jane”, “Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels” oder “Get Smart” vor der Kamera. Neben der Schauspielerei arbeitete Dimitri Diatchenko auch als Sprecher für Computerspiele. “Medal of Honor: European Assault” war 2005 sein erstes Computerspiel. Danach folgten weitere wie “Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3”, “Uncharted 2: Among Thieves”, “Uncharted 3: Drake’s Deception” oder “Call of Duty: Black Ops II”.

/** * CONATIVE Content Cluster Tag für 832: promiplanet.de */