MUSIKNEWS

Mit 56 Jahren: Musik-Legende ist verstorben!

Kerze
iStock / Muenz
WERBUNG

Die Musikwelt ist in großer Trauer: Katreese Barnes ist gestorben! Einen großen Namen machte sie sich als Musikproduzentin in Hollywood. 

Katreese Barnes war vor allem in den 90er Jahren groß im Geschäft und begleitete zahlreiche Künstler bei ihren Touren – darunter Roberta Flack, Chaka Khan oder Sting.

Als musikalische Leiterin in der TV-Show “Saturday Night Live” wurde sie sogar mit zwei Emmys ausgezeichnet. Fans, Kollegen und vor allem Angehörige müssen nun Abschied nehmen: Die Musik-Legende ist im Alter von nur 56 Jahren verstorben!

Katreese Barnes litt an Brustkrebs

In den vergangenen Jahren litt sie an Krebs und war stark von ihrer Krankheit gezeichnet, wie die “New York Times” berichtet. Nicht bekannt ist jedoch, ob sie tatsächlich an den Folgen von Brustkrebs verstorben ist. “Sie war so geduldig und ein musikalisches Kraftpaket. Auf Wiedersehen, Katreese”, schrieb John Mulaney bei Instagram – der Stand-up-Comedian arbeitete viele Jahre mit ihr im Rahmen von “Saturday Night Live” zusammen.