MUSIKNEWS

LaShawn Daniels: Der Musikproduzent ist tot!

Kerze
iStock / bunditinay
WERBUNG

Große Trauer in der Musikszene: LaShawn Daniels ist tot! Im Alter von nur 41 Jahren starb er bei einem schweren Autounfall. 

Bekannt war er auch als Big Shiz und machte sich einen großen Namen als Musikproduzent. Unter anderem arbeitete er mit Mega-Stars wie Whitney Houston, Michael Jackson, Whitney Houston, Lady Gaga, Toni Braxton und Destiny’s Child zusammen.

Seine Ehefrau bestätigt die traurige Todesnachricht

Die traurige Todesnachricht wurde in einem Statement bestätigt. “Mit tiefer Trauer müssen wir mitteilen, dass unser geliebter Ehemann, Vater, Freund und treues Familienglied verstorben ist. Er wurde in einen tödlichen Autounfall in South Carolina verwickelt”, schrieb seine Frau bei Instagram. “Er war ein Mann von außergewöhnlichem Glauben und immer eine große Stütze in unserer Familie. Wir bedanken uns für eure aufrichtige Anteilnahme”, schrieb sie weiter.

Bisher sind noch Details zu dem tragischen Unfall unklar. LaShawn Daniels war zu Lebzeiten sehr erfolgreich. Für den Hit “Say My Name”, welcher von Kelly Rowland, Beyoncé Knowles und Michelle Williams gesungen wurde, erhielt er einen Grammy – er war weitere Male nominiert. Laut seiner Frau sei er “ein Mann von außergewöhnlichem Glauben” und “eine große Stütze” der Familie gewesen.