DEUTSCHE STARS

Werner Boesel: Goodbye Deutschland-Star ist verstorben!

Goodbye Deutschland
MG RTL D
WERBUNG

Bei “Goodbye Deutschland” gehörte er über viele Jahre dazu. Texas-Auswanderer Werner Boesel ist nach langer Krankheit verstorben. 

Der Auswanderer litt zuletzt an einer Leukämie-Erkrankung – den Kampf gegen die Krankheit hat er nun verloren. Die traurige Todesnachricht hat der Sender VOX bei Instagram bestätigt. “Wir sind erschüttert! Aus den USA erreicht uns die traurige Nachricht, dass Werner Boesel am Sonntagabend verstorben ist”, heißt es in einem Statement auf dem Kanal von “Goodbye Deutschland”.

Seine Frau Christine meldet sich zu Wort

“Mit gebrochenem Herzen muss ich alle informieren, mein süßer Werner ist heute Abend gestorben. R.I.P., meine Liebe”, teilt seine Frau mit. Weißer heißt in dem Statement von dem “Goodbye Deutschland”-Team: “Werner hatte viele Jahre „Joes German Restaurant“ in Sulphur Springs, Texas, 🇺🇸betrieben. Vor einiger Zeit war er an einer schweren Form der Leukämie erkrankt „Nur eine Stammzellentherapie kann mich retten, aber mein Herz ist zu schwach.“, hatte Werner uns vor kurzem noch geschrieben. Jetzt ist der Auswanderer, den wir über viele Jahre begleitet haben, von uns gegangen. Ein Mann mit Rückgrat und Haltung. Er selbst nannte sich einen „Lebenskünstler, der seinen Traum lebt.“ Du wirst fehlen, Werner! Our condolences, Christine.”