DEUTSCHE STARS

Nach Kritik an Helene Fischer: Das ZDF meldet sich zu Wort!

Helene Fischer
ZDF / Anelia Janeva
WERBUNG

Es war ein Statement, welches für Gesprächsstoff sorgte! Eine Nachrichtensprecherin vom ZDF kritisierte Helene Fischer wegen ihrem Outfit. Nun meldet sich der Sender selbst zu Wort.

Die Nachrichtensprecherin Maja Weber kritisierte das sexy Latex-Outfit von Helene Fischer in dem Konzertfilm “Spürst du das?!”, welchen den ZDF am vergangenen Samstag ausstrahlte. Der Look der Schlagerqueen setzte sie in Verbindung mit dem Rotlichtviertel.

Offene Worte vom ZDF

Nun meldet sich der Sender selbst zu Wort und distanziert sich ganz klar von den Aussagen ihrer Mitarbeiterin. “Das ZDF teilt in keiner Weise die Meinung von Frau Weber. Wir sind stolz darauf, dass Helene Fischer mit ihren Auftritten und Konzerten im ZDF präsent und erfolgreich ist”, teilte der Sender gegenüber der “Bild”-Zeitung mit.

Stars stehen hinter Helene Fischer

Die Aussage sorgte auch bei zahlreichen Promis für Entsetzen. “Ich finde, dass Helene dieses Lack-Outfit durchaus tragen kann, ohne dass es billig aussieht. Es mit Prostitution in Verbindung zu setzen, ist Quatsch. Sie geht ja mit dem Outfit nicht in die Kirche, sondern steht auf der Bühne, da gehört so was heute dazu”, meint beispielsweise Heino. “Sie macht doch im Grunde nur dasselbe wie eine Madonna  oder Lady Gaga – das gehört doch zur Performance!”, so Susan Sideropoulos. Unklar ist bisher, ob der Journalistin nun berufliche Konsequenzen drohen.

/** * CONATIVE Content Cluster Tag für 832: promiplanet.de */