ROYALS

Prinz Harry & Meghan: Radikaler Schlussstrich!

Prinz Harry und Meghan
picture alliance / AP Photo / Daniel Leal-Olivas
WERBUNG

Das ist ein echter Paukenschlag bei den Royals! Prinz Harry und Meghan wollen keine wichtige Rolle mehr in britischen Königshaus spielen. Das gab das Paar jetzt bei Instagram bekannt.

Für Royál-Fans ist das ein riesiger Schock: Prinz Harry und Meghan Markle sind aus dem britischen Königshaus eigentlich nicht mehr wegzudenken. Doch genau dort wollen sich die beiden zurückziehen.

Statement bei Instagram

“Wir beabsichtigen, uns als ‘Hauptmitglieder’ der königlichen Familie zurückzuziehen und daran zu arbeiten, finanziell unabhängig zu werden, während wir ihre Majestät, die Königin, weiterhin voll unterstützen”, schreiben beide in einem Statement bei Instagram.

Pflichten gegenüber der Königin werden weiter erfüllt

“Wir planen nun, unsere Zeit zwischen dem Vereinigten Königreich und Nordamerika auszugleichen, wobei wir weiterhin unsere Pflicht gegenüber der Königin, dem Commonwealth und unseren Gönnern erfüllen werden”, so Prinz Harry und Meghan Markle weiter.

Das sind die Pläne von Prinz Harry und Meghan

Die beiden wollen versuchen, im Vereinten Königreich sowie Nordamerika zu leben. Archie soll es so ermöglicht werden, die königliche Tradition wertzuschätzen. Die Eltern planen, ein gemeinnütziges Unternehmen zu gründen. Ein Statement zu ihren genauen Zukunftsplänen soll demnächst noch kommen.