DEUTSCHE STARS PROMIPLANET EXKLUSIV

Quarantäne-TV: Julian F.M. Stoeckel ist jetzt Talkmaster!

Julian F.M. Stoeckel
KUKKSI | Oliver Stangl
WERBUNG

In Deutschland gilt wegen des Coronavirus eine Kontaktsperre – das Haus darf man praktisch nur mit einem wichtigen Grund verlassen. Das trifft auch auf Promis zu – doch einige wie Julian F.M. Stoeckel kommen auf kreative Ideen: Man macht einfach ein Webformat in Quarantäne-Zeiten. 

Julian F.M. Stoeckel plaudert derzeit jeden Abend mit Promis oder sogar mit Ärzten. “Seit Dienstag, den 24. März 2020 mache ich jeden Abend um 19:00 Uhr mein Instagram–Online Format ‘Hausbesuch bei…’. Eigentlich hatte ich das Format so geplant, dass ich die Gäste zu Hause besuche. Aber auf Grund der Empfehlungen der Bundesregierung und der daraus folgenden Bestimmung, dass man Kontakt vermeiden soll, habe ich mich dazu entschlossen daraus ein ‘Online Format’ zu machen. So treffe ich jetzt JEDEN Abend bis einschließlich 19 April 2020 (dem offiziellen Ende) der Quarantäne Gäste aus Show, Schauspiel, Kunst, Kultur und anderen Bereichen des Menschlichen Zusammenlebens. Jeden Abend auf meiner Instagram-Seite (julianfmstoeckel) spreche ich über die Corona-Krise, Tipps in der Krise, die eigene Karriere, zwischenmenschliches, Privates, Intimes, spannendes und interessantes rund um meinen Gast”, sagt Julian F.M. Stoeckel im exklusiven Interview mit PromiPlanet.

Julian F.M. Stoeckel ist jetzt Talkmaster

“Die Rolle des Talkmasters gefällt mir dabei sehr. Es kommen spannende Gäste in meine Show: Micaela Schäfer, Stefanie Simon, Angelo Conti, Joey Heindle, Desiree Nick, Matthias Mangiapane, Daniel Völz, Nicolas Puschmann, Melanie Müller, Silvia Schneider u.v.a. Ich sehe mich daher zur Zeit als eine Entertainerin in Krisen-Zeiten. Ich vergleiche das ein bisschen mit den Auftritten von Marlene Dietrich, Marylin Monroe oder Zarah Leander, die sind in den harten Zeiten des Krieges um die Truppen gekümmert haben, so kümmern ich mich um das Publikum und versuche sie eine Stunde am Tag mit meinem Online-Programm abzulenken!”, so der It-Boy weiter.

Und wie verbringt Julian F.M. Stoeckel derzeit sonst die Zeit? “Es ist eine sehr schwierige Zeit für mich – Als Schauspieler, Moderator und Entertainer lebe ich VON und MIT dem Publikum. Nun sind uns die Bühnen buchstäblich unter den Füßen weggezogen wurden. Alles verläuft sich jetzt ins Private. Ich habe meine Steuern gemacht, habe meinen Keller aufgeräumt, versuche Post, Ablage die liegen ist zu erledigen und überlege mir Online-Formate und Möglichkeiten mein Publikum weiterhin und vor allem durch und in der Krise zu unterhalten. Gestern habe ich den “Koch-Talk” mit Margot Schlönzke gemacht. In dieser Woche werde ich mir weitere Gedanken über Vertriebs–und Auftrittsmöglichkeiten machen um den Leuten wenigstens für einen kleinen Moment ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern”, sagt uns der TV-Star.