SOAPS

Rote Rosen: Vorschau für 14. August 2019

Anne (Caroline Kiesewetter)
ARD / Nicole Manthey
WERBUNG

In der neuen Folge von “Rote Rosen” kriselt es zwischen Hilli und Cornelius. Cem steckt unterdessen in einer Pechsträhne. 

Anne gerät zusehends aus dem Gleichgewicht, als sie sich trotz Bens Warnung eine weitere Mandantin aufbürdet. Als Britta ihr keine erneute TCM-Behandlung wegen ihrer quälenden Kopfschmerzen ermöglichen kann, bringt Anne einen Teil von Brittas Rezeptblock an sich und wird dabei von ihr überrascht.

Krise zwischen Hilli und Cornelius

Gunter hat ein Problem: Er hat die Spargelernte verkauft, die eigentlich für Carla gedacht war, und muss seine Freunde zusammentrommeln, um weiteren Spargel zu stechen. Während es zwischen Hilli und Cornelius leicht kriselt, weil er sich verständnislos gegenüber den TriFlora-Kritikern gibt, versichert Frank der wankelmütigen Yvonne, dass er zu ihr gehöre.

Versuch von Cem scheitert

Cem steckt in einer Pechsträhne. Sein Versuch, die Bäckerei durch ein Backgammon-Spiel um Geld zu finanzieren, scheitert. Dann muss er auch noch den Anblick von Amelie und Gregor bei ihren Hochzeitsvorbereitungen ertragen. Und zu allem Überfluss schrottet er aus Versehen den Laptop mit seiner BWL-Masterarbeit. Die neue Folge von “Rote Rosen” zeigt die ARD heute um 14:10 Uhr.