SOAPS

Saskia Beecks: Erste Worte zu ihrem Berlin – Tag & Nacht-Aus!

Saskia Beecks
RTL II
WERBUNG

Die Fans von “Berlin – Tag & Nacht” mussten ganz stark sein: Saskia Beecks ist aus der beliebten Serie ausgestiegen! In einem Interview hat sich die Darstellerin nun erstmals zu Wort gemeldet. 

Zuletzt hatte es ihre Rolle Alina bei “Berlin – Tag & Nacht” ziemlich schwer. Joe (Lutz Schweigel) hat sie für den Unfall von Peggy (Katrin Hamann) verantwortlich gemacht – seitdem wollte er nichts mehr von ihr wissen. Deshalb hat sie sich entschieden, der Stadt und die WG den Rücken zu kehren.

Darum ist sie wirklich bei BTN ausgestiegen

Damit ist Saskia Beecks bei “Berlin – Tag & Nacht” ausgestiegen. “Ich möchte etwas Neues machen. Zuletzt hatte ich auch das Gefühl, dass ich bei ‚Berlin – Tag & Nacht‘ etwas stehen geblieben bin. Das ist zwar nicht schlecht, aber ich möchte mich weiterentwickeln”, erzählt Saskia Beecks in einem Interview mit “kukksi”.

Das plant Saskia Beecks nach dem Serien-Aus

Nach ihrem Ausstieg bei BTN hat die Darstellerin einiges vor. “Ich war drei Jahre am Stück wieder dort und brauche mal wieder etwas frische Luft. Ich möchte in eine andere Richtung gehen und viel reisen sowie Gebärdensprache lernen”, erzählt sie. Mit Reisen hat sie schon längst angefangen – derzeit hält sich Saskia Beecks in New York auf und zeigt sich von der Stadt sehr beeindruckend. Bei Instagram wird die Darstellerin ihre Community weiterhin auf dem Laufenden halten.