SHOW

Sommerhaus der Stars 2020: Denise Kappés und Henning Merten

Henning Merten und Denise Kappés
TVNOW / Stefan Gregorowius
WERBUNG

Denise Kappés und Henning Merten sind vor allem als Influencer bekannt. Das Promi-Paar zieht nun ins “Sommerhaus der Stars”. 

Denise Kappés wurde 2016 unter ihrem Geburtsnamen Denise Temlitz bekannt, als sie bei “Der Bachelor” versuchte, Leonard Freier zu erobern. Sie verließ die Sendung als Viertplatzierte. Henning Merten bezeichnet sich selbst als Entertainer und Schauspieler. Seit er mit Denise zusammen ist, ist er hauptsächlich als Influencer tätig. Er ist zwar nur 1,64 m groß, hat aber eine umso größere „Berliner Schnauze“. Im August 2019 veröffentlichte er mit “Summergirl” seine erste eigene Single. Denise ist im dazugehörigen Video Clip zu sehen.

Interview mit Denise Kappés und Henning Merten

Wieso machen Sie beim Sommerhaus mit?

Denise Kappés: “Wir sind selbst die größten Fans, haben jedes Jahr das ‚Sommerhaus der Stars‘ geguckt und fanden das einfach total spannend. Ich finde, es gibt nichts Cooleres als wenn ein Paar diese Erfahrung machen darf.”

Henning Merten: “Das kitzelt auf jeden Fall.”

Haben Sie einen Plan?

Denise Kappés: “Wir gehen völlig neutral rein. Natürlich wird es sich irgendwann, wenn nur noch wenige Paare drin sind, nicht mehr vermeiden lassen, auch strategisch zu handeln, denn jeder will gewinnen. Aber wir machen das grundsätzlich erst mal, weil wir es für uns als Paar super spannend finden. Wir wollen den Leuten auch zeigen, wer wir sind und dass unsere Liebe echt ist. Das wurde oft angezweifelt.”

Henning Merten: “Jetzt sehen die Leute, wie wir wirklich sind.”

Das Sommerhaus könnte für Sie als Paar aber auch eine echte Bewährungsprobe werden…

Henning Merten: “Wir haben uns vorher stundenlang darüber unterhalten, dass wir da als Team rein- und auch wieder rausgehen. Wir lassen uns von niemandem reinreden.”

Denise Kappés: “Wir sind auch ein sehr harmonisches Paar. Wir haben nie Streit in unserer Beziehung. Es gibt höchstens mal kleine Diskussionen, die dann ganz schnell wieder geklärt sind. Von daher glaube ich auch, dass uns das ‚Sommerhaus der Stars‘ nicht wirklich schaden wird.”

Wie werden Sie mit Konfrontationen mit anderen Paaren umgehen?

Denise Kappés: “Mir ist ganz, ganz wichtig, dass ich mich selbst nicht verliere. Ich bin immer ehrlich und direkt, wenn mich irgendetwas stört, dann sage ich das. Streit wird sich nicht vermeiden lassen, man lebt dort nun mal mit vielen Leuten auf engem Raum.”

Bei Ihnen wird es also nicht knallen?

Denise Kappés: “Es kommt immer auf die Situation an. Wenn sich jemand nur ausruht und nicht beim Kochen und Putzen hilft, dann sage ich schon etwas. Aber auf eine nette Art und Weise. Wenn es eskaliert, lasse ich mich gerne auf den Streit ein.”

Henning Merten: “Ich bin der ruhige Pol und versuche alles mit meinem Humor zu lösen. Damit bin ich immer gut gefahren und weit gekommen. Und darauf werde ich mich auch im Sommerhaus verlassen.”

Welche Herausforderungen sehen Sie im Sommerhaus?

Denise Kappés: “Für mich ist es wahnsinnig schlimm, die Kontrolle abzugeben, denn ich bin ein totaler Kontrollmensch und habe mein Leben gerne immer unter Kontrolle. Das ist dort einfach nicht der Fall und wird eine Herausforderung für mich.”

Sie haben insgesamt vier Kinder aus früheren Beziehungen. Planen Sie gemeinsame Kinder?

Denise Kappés: “Der Wunsch war schon da, aber wir vergessen die Realität nicht. Henning hat drei Kinder, ich habe ein Kind. Wenn ein fünftes Kind kommen würde, wäre das schon eine große Nummer. Deswegen wollen wir uns sicher sein und haben gesagt, dass wir uns noch Zeit lassen.”

Henning Merten: “Jetzt erst mal Sommerhaus und danach schauen wir weiter.”

Im Sommerhaus werden Sie wahrscheinlich auch keine Zeit dafür haben…

Henning Merten: “Vielleicht ja doch im Sommerhaus…”

Denise Kappés: “Wir haben keine Gummis eingepackt.”

Haben Sie WG-Erfahrung?

Henning Merten: “WG-Erfahrung haben wir nicht, aber wir haben genug Kinder. Von daher kennen wir die Situation und haben auch gerne Menschen um uns herum.”

Denise Kappés: “Wir sind Trouble von zuhause gewohnt. Aber ich stelle mir das schon schwierig vor, mit so vielen Menschen auf engem Raum zu schlafen. Schließlich hat jeder seine eigenen Angewohnheiten.”

Was würde Sie denn nerven?

Denise Kappés: “Zum Beispiel, wenn die alle nicht pennen gehen und bis nachts um ein oder zwei Uhr laut sind, während man einfach nur schlafen will.”

Henning Merten: “Oder wenn jemand nicht teilt und eine Ego-Schiene fährt. Oder nachts laut schnarcht oder pupst. Ich hoffe, dass sich die Leute zusammenreißen. Draußen kann man schon mal einen Pups lassen, heimlich in der Ecke, aber im Schlafzimmer muss das nicht unbedingt sein.”

RTL und TVNOW zeigen “Das Sommerhaus der Stars” ab dem 09. September 2020 um 20:15 Uhr.