REISE

Streik in Frankreich: Flüge auch nach Mallorca betroffen!

Flughafen
iStock / anyaberkut
WERBUNG

Die Fluglotsen in Frankreich werden vom Mittwochabend 19 Uhr bis Freitagmorgen um 6 Uhr ihre Arbeit niederlegen. Im Flugverkehr drohen deshalb zahlreiche Verspätungen und Ausfälle. 

Besonders betroffen ist der Flugraum über Marseille, Bordeaux und Bres. Die Lufthansa teilte bereits mit, dass einige Verbindungen von und nach Frankreich gestrichen wurden. Ryanair  spricht ebenfalls von “vielen Flugausfällen” und Easyjet habe laut “Independent“ bereits 54 Verbindungen gestrichen.

Flüge auch von oder nach Mallorca betroffen

Fluglotsen lenken den Flugverkehr – auch in der Luft. Deshalb könne es auch zu Verspätungen oder Ausfällen kommen, wenn Flieger über Frankreich fliegen. Die jeweilige Airline müsse dann den französischen Luftraum umfliegen oder die Verbindung ganz streichen. Das betrifft vor allem auch Flüge nach oder von Spanien. Die Airlines wollen betroffenen Passagieren die Kosten erstatten oder eine kostenlose Umbuchung ermöglichen. Die Fluglotsen demonstrieren gegen die geplante Reformen von Präsident Macron.