NEWS

TV-Hammer: Keine Fußball-EM bei ARD und ZDF!

Stadion
iStock / mel-nik
WERBUNG

Es bahnt sich ein TV-Hammer an! ARD und ZDF könnten im Poker um die Rechte der Fußball-Europameisterschaft 2024 womöglich leer ausgehen. 

Laut der “Bild”-Zeitung steht die Telekom kurz davor, sich die Rechte für die Fußball-EM 2024 zu sichern. Demnach würden ARD und ZDF möglicherweise komplett leer ausgehen – das gab es bisher noch nie. Die Telekom müsste alle 51 Spiele dann auf dem Bezahlsender Magenta TV zeigen.

Alle 51 Spiele bei der Telekom

Die deutschen Spiele sowie das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und das Finale müssen jedoch laut dem Rundfunkstaatsvertrag im Free-TV zu sehen sein. Generell kann die Telekom ihre Rechte auch an einen Free-TV-Sender weitergeben und sublizensieren lassen – den Zuschlag müsste dann aber nicht automatisch ARD oder ZDF bekommen, sondern könnte beispielsweise auch an RTL gehen. Der Privatsender zeigt überträgt derzeit bereits die Qualifikationsspiele für die Euro 2020.

Eine offizielle Bestätigung steht bisher aus – weder die Telekom noch die Öffentlich-Rechtlichen Sender haben sich bisher dazu geäußert. Die endgültige Entscheidung soll wohl in den kommenden Tagen fallen.