MUSIKNEWS PROMIPLANET EXKLUSIV

Willi Herren: Darum scheitern viele Künstler am Ballermann!

Willi Herren
kukksi Mallorca | Oliver Stangl
WERBUNG

Willi Herren ist einer der erfolgreichsten Ballermann-Stars und tritt regelmäßig im Megapark an der Playa de Palma auf. Zahlreiche Newcomer wollen es ebenfalls auf Mallorca versuchen – aber scheitern oft. Wir haben bei dem Sänger nachgefragt, woran das liegt. 

Der Ballermann – für viele Künstler ist es ein Traum, hier aufzutreten. Doch das Geschäft ist nicht einfach, denn die Party-Touristen sind eine knallharte Jury. “Man brauch einen langen Atem. Der Ballermann ist ein knallhartes Business”, erzählt Willi Herren im exklusiven Interview mit “PromiPlanet” auf Mallorca.

Willi Herren im PromiPlanet-Interview

“Ich bin jede Woche hier und es kommen viele Leute auf mich zu und sagen ‘Ich möchte gerne singen’. Wenn es hoch kommt, treten hier 10 richtig gute Leute auf, die im Megapark und Bierkönig performen”, so der Sänger. “Hier wird man auch gesteinigt. Das Publikum kann auf Mallorca sehr böse werden, wenn man nicht gut performt”, erzählt er uns.

Deshalb scheitern viele Künstler auf Mallorca

Dass viele Künstler scheitern, liegt oft daran, dass sie keinen passenden Song haben oder nicht gut performen können – bei dem Publikum am Ballermann fällt man damit sofort durch. “Mallorca ist die Höhle des Löwen. Wenn man die Löwen gebändigt bekommt, dann schafft man es auch in Deutschland. Man muss einen passenden Titel sowie das Outfit haben und man sollte sich selbst sein. Ich bin Willi – ich transportiere mich nicht nur über meine Hits, sondern auch über meine Person. Ich bin auch mehr ein Entertainer und arbeite mit dem Publikum zusammen und das muss man auch können. Entweder man hat es oder eben nicht”, so Willi Herren weiter.