WAS WURDE AUS...?

Die Nanny: Das macht Fran Drescher heute!

Die Nanny
Disney
WERBUNG

In sechs Staffeln und über 146 Episoden flimmerte “Die Nanny“ weltweit in mehr als 90 Ländern über die Bildschirme. Doch was macht Fran Drescher eigentlich heute?

Im Jahr 1999 wurde “Die Nanny” eingestellt. In der Serie war Fran Drescher als Kindermädchen “Fran Fine” zu sehen. Am Ende hat sie endlich ihr Glückgefunden und heiratet ihren Chef “Maxwell Sheffield” – damit endete die Serie nach sechs Jahren, welche in über 100 Ländern gezeigt wurde.

Was macht der Serien-Star heute?

Im Jahr 2005 lief im TV die Serie “Living with Fran”, wo Fran Drescher die Hauptrolle spielte. Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann entwickelte sie im Jahr 2010 die Sitcom “Happily Divorced”. Und auch sonst wirkte die Schauspielerin nach dem Serien-Aus von “Die Nanny” in zahlreichen Produktionen mit – darunter “Ich hab doch nur meine Frau zerlegt” (2000), “Santa’s Slay – Blutige Weihnachten” (2005), “Happy Fish – Hai-Alarm und frische Fische” (2006) und lieh ihre Stimme in “Hotel Transsilvanien” (2012).

Fran Drescher hatte einen Tumor

Im Jahr 2000 wurde bei ihr ein Tumor in der Gebärmutter entdeckt. Darüber schrieb sie in dem Buch “Cancer Schmancer” und hat im Jahr 2007 das “Cancer Schmancer Movement” gegründet, welches sich mit der Krebsfrüherkennung bei Frauen geht. Bereits im Jahr 1983 wurden bei ihr zwei Tumore aus der Brust entfernt.

Fran Drescher
So sieht Fran Drescher heute aus – Foto: ImageCollect / LJ Fotos / AdMedia

Liebes-Aus nach 23 Jahren

Nach 23 Jahren haben sich Fran Drescher und ihr Ehemann getrennt – bis heute haben die beiden ein freundschaftliches Verhältnis und arbeiten zusammen. 2008 unterstützte sie die Präsidentschaftskandidatur der New Yorker Senatorin Hillary Clinton. Im Jahr 2009 veröffentlichte sie ihren ersten eigenen Song “Eye For An Eye” und nur ein Jahr später bekam sie ihre Talkshow.

Darum wurde “Die Nanny” eingestellt

“Wenn es in einer Sendung um die Liebe zweier Personen geht, die sich nicht haben können, sollte man es dabei belassen. Egal, wie sehr man sich ein Happy End für die Personen wünscht. Sobald sich die beiden dann bekommen haben, schalten die Leute einfach nicht mehr ein”, sagte Fran Drescher damals in einem Interview mit “Studio 10”.

Die Nanny
Disney

Gibt es ein Comeback der Serie?

Mit ihrem Co-Produzenten und Ex-Mann Peter Marc Jacob habe sie bereits über eine Fortsetzung der Serie gesprochen. “Natürlich können wir 20 Jahre später nicht einfach da weitermachen, wo wir aufgehört haben“, so”, sagte die Schauspielerin mal in einem Interview mit “Entertainment Tonight”.

Läuft die Serie noch im TV?

“Die Nanny” läuft noch heute im TV – und das gleich mehrfach! Denn der Disney Channel zeigt an mehreren Tagen in der Woche einige Folgen der Kultserie. Unter anderem läuft “Die Nanny” montags ab 21:45 Uhr sowie mittwochs um 20:15 Uhr auf dem Disney Channel.